Datenschutzerklärung

Vorbemerkungen zum Datenschutz bei der Keil Business Solutions GmbH

Unser Ziel ist es, mit Ihnen auf einer vertrauensvollen Basis zusammenzuarbeiten. Daher ist es für uns selbstverständlich, alle Daten, insbesondere personenbezogene Daten, die Sie uns anvertrauen, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz streng vertraulich und zweckbestimmt zu behandeln, sowie ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung Dritten nicht zugänglich zu machen.

1. Aufzeichnung der Besuche auf dieser Internetseite

Bei Ihrem Besuch auf dieser Webseite ermittelt Ihr Browser Informationen, die automatisch in den Server Log Files gespeichert werden. Diese Speicherung erfolgt zur Aufrechterhaltung der Systemsicherheit und –integrität. Die Daten werden zur Verbesserung der Servicequalität unserer Webseite statistisch ausgewertet, eine personenbezogene Zuordnung erfolgt nicht.

Bei den vom Browser übertragenen Daten handelt es sich um:

  • IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • die besuchte Seite
  • Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Fehler oder Erfolgscode

2. Datenerhebung -speicherung und -bearbeitung

Mit der freiwilligen Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten Keil Business Solutions GmbH speichert und nutzt. Alle persönlichen Daten dies Sie uns über unsere Kontaktformulare übermitteln, werden von der Keil Business Solutions GmbH nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt und in unserer Kandidaten- Datenbank gespeichert.

Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung, sowie alle Anlagen, wie z. B. Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse, die Sie in Ihrer Bewerbung angeben, werden von der Keil Business Solutions GmbH nur zum Zwecke des Bewerber- und Kandidatenauswahlverfahrens, sowie für die interne Statistiken erhoben, verarbeitet, genutzt und in unserer Kandidaten-Datenbank gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse, Anschreiben oder die von Ihnen zu Zwecken der Vorstellung überlassenen weiteren Daten regelmäßig auch Angaben über besonders sensible Daten enthalten können.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend, keinerlei Angaben zu folgenden besonders sensiblen Bereichen zu machen:

  • rassische oder ethnische Herkunft,
  • politische Meinungen,
  • Sexualleben und Vorlieben,
  • religiöse oder philosophische Überzeugungen,
  • Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder politischen Partei,
  • körperliche oder geistige Gesundheit

Übermitteln Sie uns Angaben dieser Art, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Angaben speichern und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung bearbeiten, verwenden und übermitteln können.

Daten zum Zwecke der Registrierung werden erst dann an uns übermittelt, wenn Sie durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens (Opt-In) erklärt haben, dass Sie in die Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Verwendung und Übermittlung Ihrer persönichen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einwilligen. Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden von uns gespeichert und durch geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt. Aus Ihren Angaben im Bewerbungs-Profil erstellen wir ein Kandidaten-Qualifikationsprofil ohne Postadresse, E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten (im Folgenden "persönliche Daten"), aber mit Angaben zum Namen, Geschlecht, Qualifikation, Wohnort, Alter,, Nationalität, Angaben aus Ihrem Profil, ggf. Ihrem Lichtbild und Angaben aus den uns zu Zwecken der Vorstellung überlassenen weiteren Daten und Dateien.

E-Mail-Verkehr und Newsletter

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nur in Abstimmung mit Ihnen, an Dritte außerhalb der Keil Business Solutions GmbH weitergeben.

Im Falle, dass Sie einen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen, sowie weitere persönliche Daten, die Sie als den Empfänger des Newsletters legitimiert.

Wenn Sie von uns keine E-Mail oder einen Newsletter mehr erhalten möchten, so können Sie den Versand und die Speicherung der persönlichen Daten jederzeit widerrufen.

3. Datenübermittlung an Dritte

Ihr Kandidaten-Qualifikationsprofil, das in der Kandidaten-Datenbank der Keil Business Solutions GmbH gespeichert ist, wird potenziellen Arbeitgebern- oder Projektanbietern (nachfolgend abgekürzt mit Anbieter) als Datei zugänglich gemacht. Dadurch haben potenzielle Anbieter die Möglichkeit, Ihr Kandidaten-Qualifikationsprofil zu lesen und nach bestimmten Kriterien auszuwählen. Das Kandidaten-Qualifikationsprofil dient der Vorstellung beim Anbieter, mit dem Ziel einen Projekteinsatz oder eine Festanstellung des Kandidaten über die Keil Business Solutions GmbH zu realisieren. Eine Übermittlung Ihres Kandidaten-Qualifikationsprofils an einen potenziellen Anbieter erfolgt seitens Keil Business Solutions GmbH ausschließlich nach Ihrer vorherigen Zustimmung. In keinem Fall erfolgt dieser Prozess automatisch. Potenziellen Anbietern wird es nicht ermöglicht, in die Kandidaten-Datenbank der Keil Business Solutions GmbH zu recherchieren. Potenzielle Anbieter haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Sie entscheiden stets in jedem Einzelfall, welche persönlichen Daten Sie gegebenenfalls schon vor oder erst nach Bekanntgabe eines potentiellen Anbieters an diesen übermitteln möchten.Für die vertrauliche und somit Datenschutz gerechte Behandlung Ihrer übermittelten Daten, insbesondere Ihrer persönlichen Daten, durch potenzielle Anbieter können wir keine Verantwortung übernehmen. Bitte beachten Sie dies vor allem bei der Angabe von Daten in Ihrem Kandidaten-Qualifikationsprofil, bei der zu Vorstellungszwecken vorgenommenen Überlassung von weiteren Daten und Dateien und bei der Freigabe von persönlichen Daten an einen potenziellen Anbieter.

Vertragsabwicklung

Im Rahmen der Vertragsabwicklung kann es erforderlich sein, beteiligten Unternehmen und der mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Bank, Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Eine Übermittlung dieser persönlichen Daten an Dritte, zu einem anderen Zwecke, erfolgt nicht.

4. Mehr Sicherheit durch Google Analytics & Cookies

Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics (www.google.com/analytics), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Browser-AddOn zur Deaktivierung von Google Analytics)

Cookies
Die Webseite verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies". Diese Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies werden teilweise aber auch über die Dauer Ihres Besuchs hinaus zur statistischen Auswertung gespeichert. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellung Ihres Browsers jedoch ändern, so dass dieser keine Cookies zulässt oder Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Hinweise zur Deaktivierung von Cookies können Sie in der Regel der „Hilfe"-Funktion Ihres Internetbrowsers entnehmen. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Funktionalitäten unserer Webseiten in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

5. Auskunftsanspruch

Sie haben stets die Möglichkeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung.

6. Ihre Rechte bzgl. Löschung und Sperrung

Um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind oder um Ihre Einwilligung zu widerrufen, oder bei Fragen können Sie jederzeit mit uns über die E-Mail-Adresse datenschutz@keil-bs.com Kontakt aufnehmen. Auskünfte, welche personenbezogene Daten gespeichert wurden, erteilen wir schriftlich nach Vorlage einer Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises.
Ihnen steht ferner jederzeit die Möglichkeit zu, Ihre Daten berichtigen, ändern, sperren oder löschen zu lassen.